klienten vertrieb marketing und after sales 940x320px
klienten vertrieb marketing und after sales 940x320px
klienten vertrieb marketing und after sales 940x320px

Sie können uns jederzeit erreichen unter:

+49 89 4161 7235 info@strategyengineers.com

So finden Sie uns

Vertrieb, Marketing und After-Sales

Vertriebsunterstützung nach Maß

Strategy Engineers entwickelt für seine Kunden maßgeschneiderte Lösungen zur Steigerung der Vertriebseffektivität bzw. -effizienz. Unsere Konzepte passen wir immer individuell an die spezifische Unternehmenssituation an. Wir beraten automobile Händlergruppen bei ihrer strategischen Ausrichtung, automobile OEMs bei der Integration der Produktanforderung über die verschiedenen Vertriebsstufen oder Zulieferer bei der Kundenorganisation zur bestmöglichen Integration mit den Anforderungen der OEMs.

Unsere Leistungen (Auswahl)

Projektbeispiele

Kundenorientierte Neuausrichtung der Vertriebsorganisation

Problemstellung unseres Kunden:
  • Eine historisch und zum Teil auch durch Zukäufe gewachsene Organisation eines automobilen Zulieferers sah sich mit einem hohen Koordinationsaufwand dezentraler Kundenteams der einzelnen Geschäftsbereiche konfrontiert
Aktivitäten:
  • Definition einer kundenorientierten Organisation über alle Geschäftsbereiche hinweg
  • Beschreibung der wichtigsten Prozesse, Rollen und Verantwortlichkeiten entlang des Kundeninteraktionsprozesses
  • Installation geeigneter Messgrößen und Anreizsysteme
Ergebnisse:
  • Verbesserung der Kundenzufriedenheit durch vereinfachte Schnittstellen
  • Preissteigerung durch Vermeidung von Preiswettbewerb der Geschäftsbereiche
  • Umsatzsteigerung durch besseres Ausschöpfen von Geschäftspotenzialen, z. B. durch Cross-Selling

Vertriebsstrategie für das Automatisierungsgeschäft

Problemstellung unseres Kunden:
  • Zur Förderung des Automobilgeschäfts wollte ein führendes Maschinenbauunternehmen sein Kerngeschäft durch die Erweiterung um Automatisierungsangebote stärken
  • Ziel war die Entwicklung einer Strategie für den profitablen Ausbau des Automatisierungsgeschäfts
Aktivitäten:
  • Restrukturierung des existenten Automatisierungsgeschäfts
  • Definition einer Portfoliostrategie für die Ausweitung des Automatisierungsgeschäfts
  • Organisationskonzept zur Verankerung im Kerngeschäft
Ergebnisse:
  • Signifikante Ergebnis- und Umsatzsteigerung des Automatisierungsgeschäfts bereits im ersten Jahr nach Umsetzung

 

Profitabilitätssteigerung im Ersatzteilgeschäft

Problemstellung unseres Kunden:
  • Ein global agierender Anlagenbauer wollte den Ergebnisbeitrag seines Ersatzteilgeschäfts steigern und zugleich das eingesetzte Kapital reduzieren
  • Ziel war die Optimierung des Ersatzgeschäfts hinsichtlich Ergebnisbeitrag und Working Capital
Aktivitäten:
  • „Best Practice“-basierter Vergleich aller Ersatzteillagerstandorte und Identifizierung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Überarbeiten des Lagernetzwerks sowie der Bestandsmanagementstrategien
Ergebnisse:
  • Erhöhung des Ergebnisbeitrags um 10 Prozent
  • Reduktion des Working Capital um 20 Prozent